arrow_upward
event_note mail link

Religionsunterricht

Die Teilnahme am Religionsunterricht an der Marienschule ist für alle Schülerinnen und Schüler bis zur Stufe Q1 einschließlich verbindlich.

Es unterrichten z. Zt. 6 Lehrer/innen und eine Pastoralreferentin das Fach katholische Religionslehre.

Frau Vratz ist als Pastoralreferentin der Marienschule für die katholischen Gottesdienste zuständig. Herr Stockkamp als evangelischer Schulpfarrer ist zum Halbjahresende 2014/15 pensioniert worden, steht aber für ökumenische Schulgemeindegottesdienste – gemeinsam mit Frau Vratz – weiter zur Verfügung.

Evangelische Religionslehre wird von vier Lehrerinnen und Lehrern erteilt. Frau Moll als evangelische Religionslehrerin ist Organisatorin für schulseelsorgliche, ökumenische Aufgaben und arbeitet mit Frau Vratz zusammen.

Neben den curricularen Vorgaben orientiert sich der Religionsunterricht an den kirchlichen Lehren sowie am christlichen Menschen- und Weltbild (s. Schulprogramm). Er bietet ebenso eine Auseinandersetzung mit anderen Religionen und Weltanschauungen. Also viel Spaß.